“Red Hot Chili Peppers” & das Ende der Touren?

Von den “Red Hot Chili Peppers” wird man in Zukunft wahrscheinlich viel weniger auf den Bühnen sehen. Drummer Chad Smith meinte nämlich gegenüber „SiriusXM“: „Wir waren nach einem Gig in einem Van unterwegs und [Bassist] Flea sagte: ‚Wie lange denkst du, sollen wir das noch machen? Wie sollen wir das enden lassen?‘ (…) Ich möchte Platten machen, ich liebe es, Platten zu machen, aber das Touren… ich weiß nicht, ob wir das weiterführen können. Drei von uns sind 54 Jahre alt: Anthony, ich und Flea. Josh [Klinghoffer, Gitarrist] ist 38 oder 39, er ist also noch ein junger Mann. Aber ich bin mir nicht sicher, ob wir das mit den langen Touren fortführen können. (…) Wir haben alle Familien und andere Dinge, deine Prioritäten ändern sich ein bisschen. (…) Aber wir sind natürlich auch dankbar dafür, dass die Leute kommen und uns spielen sehen wollen und wir lieben es, zu performen. Ich weiß nicht, wie die Zukunft aussehen wird.“
Derzeit sind die „Red Hot Chili Peppers“ übrigens auf großer Festivaltour in Europa.


QUELLE: FIRSTNEWS
FOTO: Red Hot Chili Peppers (Quelle: Ellen Von Unwerth/Warner Music)  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen