Michael Bublé muss an Stimmband operiert werden

Der Jazzsänger aus Kanada sagt Konzerte wegen einer Stimmband- OP Ab. Michael Bublé schreibt auf Twitter: „Eine Weile nicht sprechen oder singen aber meine Ärzte erwarten eine Komplette Heilung“.

Der Sänger bedauert zugleich, dass er wegen dieser Operation diverse Auftritte absagen muss.Ausfallen wird der Schmusesänger für ein paar Wochen.

Wir wünschen Michael gute Besserung nach der OP!

FOTO: maguzz.hobdell.org
19.05.2016
%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen