20.01.2016// DIE NOMINIERTEN UND WEITERE SHOWACTS STEHEN FEST!

 Die Nominierten der einzelnen Kategorien sind nun offiziell bekannt und das Online Voting ist gestartet. Überflieger sind mit drei Nominationen die Berner „Patent Ochsner“. Erstmals werden auch Songwriter ausgezeichnet und mit „Dodo“ sowie „77 Bombay Street“ wird das Line-Up der diesjährigen SMA noch hochkarätiger.

Am 12. Februar werden die Kategorien-Sieger im Hallenstadion einen Swiss Music Award entgegennehmen. Doppelte Chancen einen der begehrten Betonklötze nach Hause zu nehmen haben 77 Bombay Street, Bastian Baker, Beatrice Egli, Dodo, Müslüm und Sophie Hunger – sie alle sind in zwei Kategorien nominiert. Drei Mal nominiert und damit in der Pole Position sind Patent Ochsner. Bei den Nominierten der Internationalen Kategorien können Adele und Muse in zwei Kategorien auf einen Swiss Music Award hoffen. Sämtliche Nominierte sind auf den Seiten drei und vier ersichtlich.
 

Auf www.swissmusicawards.ch kann man bis zum 07. Februar für seine Lieblings-Acts abstimmen. Der Sieger der Kategorie „Best Hit“ wird live bei der TV Show schweizweit auf SRF zwei, joiz und erstmals auf RSI La 2 und One TV per Publikumsvoting ermittelt. Moderiert werden die Swiss Music Awards vom Moderationstrio Melanie Winiger, Mario Torriani und Andi Rohrer. Zum ersten Mal in der Geschichte der SMA werden dieses Jahr auch Songwriter geehrt. Die Auszeichnung für die Songwriter wird im Rahmen der Kategorie „Best Hit“ im Namen der SUISA vergeben. Damit erhalten auch die Komponisten und Textautoren des „Best Hit“ für ihre Leistung einen Swiss Music Award.
 
Die Swiss Music Awards sind eine wichtige Förderplattform für das Schweizerische Musikschaffen und zeichnen in den Kategorien Best Talent sowie Best Breaking Act aufstrebende Künstler aus. Beim Artist Award, welcher letztes Jahr erstmals an James Gruntz verliehen wurde, küren Schweizer Musiker den Gewinner direkt.

Das Rennen um den „Best Act Romandie“ findet auch dieses Jahr im Vorfeld der SMA statt. Am 4. Februar wird in den Studios von Couleur 3 in Lausanne enthüllt, welcher Act das Publikum am meisten begeistert. Bis zum 31. Januar kann auf www.swissmusicawards.ch für den „Best Act Romandie“ gevotet werden. Nominiert sind Bastian Baker, La Gale und The Animen.
 

Quote Oliver Rosa, Executive Producer SMA:

„Das vielseitige Feld der Nominierten zeigt die grosse Bandbreite des Schweizerischen Musikschaffens eindrücklich auf. Die SMA 2016 versprechen viel Spannung und beste Unterhaltung“
 
Mit 77 Bombay Street und Dodo wird das Showact Line Up der diesjährigen SMA noch hochkarätiger. Sie werden nebst Robin Schulz, Seven und Sido auf der SMA Bühne performen und das Hallenstadion zum Beben bringen.
 

77 Bombay Street – Sie sind seit Jahren aus der Schweizer Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Die zweifachen SMA Gewinner stehen in diesem Jahr als Showact auf der Bühne und sind in den Kategorien „Best Album“ und „Best Group“ für einen Swiss Music Award nominiert.
 

Dodo – Als Produzent von Steff La Cheffe und Lo & Leduc hat Dodo in den letzten Jahren schon SMA Bühnenluft schnuppern dürfen. Dieses Jahr steht Dodo erstmalig als Solokünstler auf der Bühne. Vielleicht auch als Gewinner eines Awards, denn Dodo ist in den Kategorien „Best Breaking Act“ und „Best Hit“ gleich zwei Mal für einen der begehrten Betonklötze nominiert.
 

Der offizielle Ticketvorverkauf zum grössten Musikpreis der Schweiz läuft seit Anfang Dezember. Tickets können mit wenigen Klicks bei den beiden führenden Anbietern Ticketcorner und Starticket gekauft werden!

VOTE NOW!

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen